Manga Comic Convention 2015 Vorschau – Programm und ConBuch veröffentlicht

Nicht mal einen knappen Monat, dann geht es in Leipzig wieder bunt zu! Das Programm der diesjährigen Manga Comic Convention steht. Neben einen größeren Kreativbereich, wird mit weiteren Neuerungen aufgewartet. Auch deutlich mehr Ehrengäste werden sich diesesmal ein Stelldichein geben.

Nach ihrer letztjährigen Premiere, wird die Manga Comic Convention auch dieses Jahr wieder zeitgleich mit der Leipziger Buchmesse vom 12.03.-15.03 ihre Tore für die interessierte Öffentlichkeit öffnen. Das letzte Programm konnte ganze 31.000 begeisterte Fans von Anime, Manga und Comic anlocken. In diesem Jahr kann mit einem noch größeren Ansturm gerechnet werden und auch das Programm kann sich vorzeigen lassen. So wird man etwa Takeshi Obata als Ehrengast dieses Jahr antreffen können. Für den Zeichner der überaus populären Serie Death Note und dem letzten Jahr bei Tokypop erschienen Zweiteiler All You Need is Kill ist es der erste Besuch in Deutschland. Mit dabei hat er sein neues Artbook, welches er auf der Messe vorstellen wird. Fans der Serien Nagatacho Strawberry und Momo – Little Devil können sich auf die Mangaka Mayu Sakai freuen. Auch Chaco Abeno (Chrome Breaker und Bibliotheca Mystica) wird die Messestadt besuchen kommen und ihr neustes Werk A+B – Angel and Blood vorstellen.

buch2014_4084
© Leipziger Messe GmbH / Tom Schulze

Die Hobby-Mangaka unter uns können mit Spannung dem Eintreffen von Tatsuya Ihara entgegenfiebern, welcher dieses Jahr auch auf der MCC dabei sein wird. Vor 20 Jahren trat Sailor Moon den Anime- und Manga-Boom bei uns hierzulande los. Neben einer Ausstellung zur Kultfigur bringt uns SailorMoonGerman den Italiener Marco Albiero, dessen Artworks weltweit die Werbeprodukte zu Sailor Moon zieren. Da der Fokus dieses Mal verstärkt auch auf den klassischen Comics liegen wird, kommen auch Fans der Peanuts, Simpsons, oder der Schlümpfe auf ihre Kosten. So werden sich u.a. Serban Cristescu und Miguel Díaz Vizoso die Ehre geben.

Auch für Cosplayer wird dieses Mal wieder einiges geboten. So wird, neben den alljährlichen deutschen Vorentscheid zum European Cosplay Gathering, das von animexx organisierte Leipziger Cosplay und ein Tales of Cosplay-Wettbewerb stattfinden. Doch auch die zahlreichen Publisher und Verlage haben wieder ein buntes Rahmenprogramm, sodass keinem Langeweile aufkommen dürfte. So wird es man neben dortigen Signierstunden mit den Ehrengästen auch sicher ins Gespräch mit den einen oder anderen Mitarbeiter kommen können. Das diesjährige Programm und das neue ConBuch findet ihr in einer Übersicht auch nocheinmal hier.

Advertisements

2 Kommentare zu „Manga Comic Convention 2015 Vorschau – Programm und ConBuch veröffentlicht“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s