Anime House holt „Is it wrong to try pick up girls in a dungeon“ nach Deutschland!

Auf seiner Facebook-Seite ließ Anime House heute eine echte Bombennews platzen! Der Publisher sicherte sich die Lizenzrechte an dem Anime Is It Wrong To Try To Pick Up Girls In A Dungeon.

Da überraschte Anime House heute auf seiner Facebook-Seite die deutsche Fan-Gemeinde. Wie der Publisher dort bekannt gab, hat man sich die Rechte an der Serie Is It Wrong To Try To Pick Up Girls In A Dungeon (Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatteiru Darou ka, kurz auch als DanMachi bezeichnet) gesichert. Die Serie, die erst vor kurzem in Japan ihren Abschluss fand und auch bei uns im Simulcast über Viewster zu sehen war, soll voraussichtlich noch dieses Jahr in Deutschland auf DVD und BluRay erscheinen.

(Anime House Bekanntmachung auf Facebook)

Basierend auf der gleichnamigen Light Novel spielt der Anime in der Stadt Orario. Wegen der zahlreichen Labyrinthe unter der Stadt wird diese oft auch einfach nur „Dungeon“ genannt.  Hauptfigur der Story ist Bell Cranel, ein Abenteuer-Neuling und Möchtegern-Held. Auf einen seiner ersten Streifzüge entkommt er nur knapp den Tod durch einen Minotaurus. Gerettet wird er von der erfahrenen Abenteurerin Eyes Warenstein, in die er sich augenblicklich verliebt. Doch das missfällt seiner Schutzgöttin Hestia, die sich selber in den tollpatschigen Abenteurer verguckt hat.

Quelle: Facebook

(Beitragsbild: © Omori Fujino · SB Creative/ Danmachi Produktionsausschuss)


avatar_logoVerfasst von

Neben Uni-Alltag und Arbeit widmet er sich seinem Hobby – Anime, Manga und die japanische Popkultur. Hört in seiner Freizeit am liebsten Soundtracks, Rock und J-Pop. Ansonsten verbringt er Zeit mit Freunden on- und offline, oder zockt alleine Games.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s