Anime House lizenziert „Wish Upon The Pleiades“

Und weil die Ankündigung mit DanMachi so schön war, legt Anime House gleich nochmal nach. Wie der Publisher mitteilte, habe man sich die Rechte an dem neusten Gainax Magical-Girl-Anime gesichert.

Wie schon bei Is It Wrong To Try Pick Up Girls In A Dungeon angekündigt, soll auch Wish Upon The Pleiades noch dieses Jahr hierzulande auf DVD und BluRay erscheinen. Die Serie startete erst im April diesen Jahres im japanischen Fehrnsehen und kann auch bei uns im Simulcast bei Crunchyroll geschaut werden.

Die Serie handelt von dem Mädchen „Subaru“ und ihren Clubkolleginnen, welche alle mit magischen Fähigkeiten ausgestattet sind und einem Alien helfen in dessen Heimat zurückzukehren.

Ursprünglich handelt es sich bei Wish Upon The Pleiades um eine Kollaboration zwischen dem Studio Gainax und dem japanischen Automobilhersteller Subaru. Neben den Namen der Protagonistin steuerte Subaru den unverkennbaren Klang seiner Rennwagen für die Besen der Mädchen zur Verfügung.

In diesem japanischen Trailer zur Serie, könnt ihr euch schon mal einen guten Eindruck machen:

Quelle: Facebook

(Beitragsbild: © GAINAX / Hokago no Pleiades Production Committee)


avatar_logoVerfasst von

Neben Uni-Alltag und Arbeit widmet er sich seinem Hobby – Anime, Manga und die japanische Popkultur. Hört in seiner Freizeit am liebsten Soundtracks, Rock und J-Pop. Ansonsten verbringt er Zeit mit Freunden on- und offline, oder zockt alleine Games.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s