Auf zur nächsten Magie-Stunde – The irregular at magic high school Vol.2 ab 20. Juli im Handel

Die Story um Geschwister Miyuki und Tatsuya Shiba auf der ersten staatlichen Magie-Oberschule geht in die nächste Runde. Der Publisher KSM bringt die Fortsetzung zu The irregular at magic high school ab dem 20. Juli auf DVD und BluRay heraus.

Die actiongeladene Sci-Fi-Anime-Serie von Studio Madhouse (u. a. Death Note) ist hierzulande auch unter ihrem japanischen Titel Mahouka Koukou no Rettousei, kurz Mahouka, bekannt. Das zweite Volume mit den Episoden 8-12 wird am 20. Juli als Digipack in einem hübschen Schuber mit Regenbogenfolie erscheinen. Neben mehreren digitalen Extras, wie der 4. Folge des kurzen Specials Grundkurs in Magie, soll auch ein umfangreiches Booklet und Episodenguide mit enthalten sein.

Die Serie spielt in einer Welt, in der Magie technisch zugänglich gemacht worden ist und von entsprechend talentierten Magiern angewendet wird. Mittels eines Casting Assistant Devices (CAD), das beispielsweise die Form einer Armmanschette oder Pistole haben kann, werden Beschwörungssequenzen als Waffe genutzt.

© 2013 Tsutomu Sato/PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION ASCII MEDIA WORKS/MAGIC HIGH SCHOOL COMMITTEE © 2015 KSM
© 2013 Tsutomu Sato/PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION ASCII MEDIA WORKS/MAGIC HIGH SCHOOL COMMITTEE
© 2015 KSM

Die Auseinandersetzungen an der ersten staatlichen Magie-Oberschule zwischen „Blooms“ und „Weeds“ gehen unerbittlich weiter. Trotz allen Widrigkeiten sind die Geschwister Miyuki und Tatsuya Shiba dennoch unzertrennlich und werden tatkräftig von ihren zahlreichen neuen Freunden und Verbündeten unterstützt. Während die Terrororganisation „Blanche“ ihnen weiter im Nacken sitzt, müssen sich die beiden Geschwister und ihre Gefährten in einem Wettstreit zwischen den neun Magie-Oberschulen behaupten. Zu allem Überfluss werden sie dort noch mit der Mafia-Organisation „No Head Dragon“ konfrontiert.

The Irregular at magic high school basiert auf der gleichnamigen Light-Novel-Reihe von Tsutomu Sato und spiegelt die Handlung der ersten sieben von aktuell 15 Bänden wieder. Die Regie zur Anime-Adaption übernahm Manabu Ono (u. a. Horizon in the Middle of Nowhere) und wird dabei von treibenden Elektro-Beats und Synth-Rock-Sounds des Komponisten Taku Iwasaki (u. a. Akame ga KILL!) passend untermalt.

Aktuelle News-Updates und zahlreiche Gewinnspiele rund um das Portfolio des Publishers finden sich auf dem Facebook-Channel von KSM.

(Beitragsbild: © 2013 Tsutomu Sato/PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION ASCII MEDIA WORKS/MAGIC HIGH SCHOOL COMMITTEE)


avatar_logoVerfasst von

Neben Uni-Alltag und Arbeit widmet er sich seinem Hobby – Anime, Manga und die japanische Popkultur. Hört in seiner Freizeit am liebsten Soundtracks, Rock und J-Pop. Ansonsten verbringt er Zeit mit Freunden on- und offline, oder zockt alleine Games.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s