Favourite Five – Anime Soundtracks (Runde 2)

Die erste Runde unseres neuen Formates ist vorbei. Weiter gekommen ist der Score aus Kara no Kyokai. Wie werdet ihr euch in der nächsten Runde entscheiden?

Da keine der vier vorgeschlagenen Soundtracks aus Runde 1 eine Mehrheit für sich entscheiden konnte, musste der Zufallsgenerator ran. Behaupten konnte sich Yuki Kajiuras Score zu Kara no Kyokai (The Garden of Sinners). Weiter geht es nun mit vier weiteren Soundtracks in Runde 2!

Kill la Kill
© TRIGGER,Kazuki Nakashima/Kill la Kill Partnership © 2014 peppermint anime enterprises ltd & co kg
© TRIGGER,Kazuki Nakashima/Kill la Kill Partnership
© 2014 peppermint anime enterprises ltd & co kg

Riesengroße Scheren, eine Menge Action, viel Fanservice, sowie eine epische Story. Die Serie um das Mädchen Ryuuko Matoi, welches sich auf die Suche nach dem Mörder ihres Vaters macht, passt so überhaupt nicht in eine bestimmte Genre-Schublade. Die Musik stammt von dem Komponisten Hiroyuki Sawano, der sich u.a. auch für den Score von Attack on Titan, Guilty Crown, oder Aldnoah.Zero verantwortlich sieht. Wie die Serie selbst, ist auch der Soundtrack komplett überdreht und gleichzeitig episch. Allein der Track „Blumenkranz“ dürfte wohl mit zu den besten Themen für einen Anime-Bösewichten zählen.

Sound of the Sky
© Paradores/Aniplex/1121
© Paradores/Aniplex/1121

Die 2010 erschienen Serie Sound of the Sky spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der die Menschheit auf den technologischen Stand des 20. Jahrhunderts zurückgeworfen wurde. Die junge Soldatin Kanata wird als neue Trompistin dem in Seize stationierten 1121. Zug zugewiesen. Dort versucht sie sich in den Alltag und Sitten der Stadt einzuleben. Der Soundtrack stammt von Michiru Ōshima, welcher auch bereits der Fullmetal Alchemist-Serie seinen Stempel aufsetzte.

Akame ga Kill
© 2014 RED EYES SWORD Project / TAKAHIRO & Tetsuya Tashiro / SQUARE ENIX All Rights Reserved © 2015 peppermint anime
© 2014 RED EYES SWORD Project / TAKAHIRO & Tetsuya Tashiro / SQUARE ENIX All Rights Reserved
© 2015 peppermint anime

Der Junge Tatsumi begibt sich auf die gefährliche Reise in die Hauptstadt, um sein unter Armut leidendes Dorf zu retten. Dort angekommen wird er jedoch mir der Verdorbenheit der Menschen konfrontiert und schließt sich darauf der Assassinengruppe „Night Raid“ an. Für den epochalen Soundtrack der Serie zeichnet sich Taku Iwasaki (u.a. The irregular at magic high school) verantwortlich, der sich neben wuchtigen Schlagzeugpassagen und harten Gitarrenriffs, auch durch leichte orientalische Klänge inspirieren ließ.

Terror in Tokyo
© Terror in Resonance Committee/© 2015 Universum Film GmbH
© Terror in Resonance Committee/© 2015 Universum Film GmbH

Nach einem verheerenden Terroranschlag in der japanischen Hauptstadt, versucht die Polizei fieberhaft die Drahtzieher, die sich selbst als Sphinx bezeichnen, zu fassen. Das Mädchen Lisa Michima wird durch Zufall in die Ereignisse verwickelt und findet sich bald in einem politischen Intrigenspiel von internationalem Ausmaß wieder. Die musikalische Untermalung für die von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeierten Serie übernahm die renommierte Komponistin Yoko Kanno, welche bereits den Soundtrack für Serien wie Ghost in the Shell, Cowboy Bebop und Jin-Roh beisteuerte.

Das wären unsere nächsten vier Kandidaten für diese Runde. Wer ist dieses Mal euer Favorit? Schreibt es und in die Kommentare, wir sind gespannt! Weiter geht es dann wieder in einer Woche mit der dritten Runde.

Beitragsbild: © Kinoko Nasu/KODANSHA, Aniplex, Notes, ufotable. All Rights Reserved. / © 2015 VIZ Media Switzerland SA

Advertisements

Ein Gedanke zu „Favourite Five – Anime Soundtracks (Runde 2)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s