Deutscher Cast für „Love, Chunibyo & Other Delusions“ veröffentlicht

Mitllerweile sind nun auch die deutschen Sprecher für die einzelnen Rollen aus Love, Chunibyo & Other Delusions bekannt geworden. Der Anime wird Ende September hierzulande von Kazé veröffentlicht.

Erst vor kurzem berichteten wir über die kommende Veröffentlichung des Kyoto Animation-Werkes durch den Publisher Kazé. Nun ist auf Synchronkartei.de eine Liste mit den jeweiligen deutschen Synchronsprechern veröffentlicht wurden. So werden folgende Sprecher in der deutschen Version von Love, Chunibyo & Other Delusions zu hören sein:

Sprecher

Rolle
Christian Zeiger Yuuta Togashi
Marie Christin Morgenstern Rikka Takanashi
Julia Meynen Shinka Nibutani
Luisa Wietzorek Sanae Dekomori
Julia Kaufmann Touka Takanashi
Sarah Kaltenborn Kuzuha Togashi
Jennifer Weiß Kumin Tsuyuri
Sebastian Kluckert Makoto Isshiki
Silvia Mißbach Nanase Tsukumo
Melanie Hinze Yuutas Mutter
René Dawn-Claude Erzähler
Klaus Lochthove Lehrer
Heiko Akrap Mera
Carmen Katt Mitglied der Theater-AG
Daniela Molina Bekki
© Torako Kyoto Animation Chu-2byo – Production partnership / © 2015 VIZ Media Switzerland SA
© Torako Kyoto Animation Chu-2byo – Production partnership / © 2015 VIZ Media Switzerland S.A.

Am 25. September wird die zwölfteilige erste Staffel auf vier Volumes und in einem zweimonatigen Rhythmus veröffentlicht werden. Die erste Volume wird es sowohl als Limited Edition, als auch als die auf 1.000 Stück streng limitierte Collector’s Edition inkl. Sammelschuber geben (wir berichteten). Letztere kann dabei nur bei ausgewählten Händlern wie EMP, Thalia, oder dem Kazé-Shop erworben werden.

Protagonist der Serie ist das Mädchen Rikka Takanashi, welche das sogenannte “Achtklässler-Syndrom” hat, eine Krankheit die einem die eigene Fantasie real vorkommen lässt. So glaubt die Mittelschülerin mit der Augenklappe, dass sie eine dunkle Kämpferin ist, die gegen eine höhere Bedrohung antreten muss. Der Neuntklässler Yuuta Togashi hat das Syndrom bereits hinter sich, doch als er Rikka kennenlernt wird sein bisheriges Leben gehörig auf den Kopf gestellt.

Quelle: Synchronkartei.de
Beitragsbild: © Torako Kyoto Animation Chu-2byo – Production partnership / © 2015 VIZ Media Switzerland S.A.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s